Praying Mantis – Keep It Alive

praying mantis - keep it alive album cover

Band: Praying Mantis
Titel: Keep It Alive
Label: Frontiers Records/Soulfood
VÖ: 06/12/2019
Genre: Rock/NWOBHM
Bewertung: 3.5/5

Die Briten  PRAYING MANTIS, seinerzeit mit IRON MAIDEN, SAXON und anderen in der NWOBHM Szene als Mitbegründer dabei, feiern heuer ihr 40-jähriges Bestehen. Wohl bemerkt ist man nicht vierzig Jahre konstant aktiv gewesen, insofern ist das eine „Mogelpackung“, aber sei’s drum. Auf die Mucke kommt’s hier an.

Und diese will die Band mir mit ihrem neuem Live-Album „Keep It Alive“, benannt nach einem der Tracks des letzten Studioalbums, schmackhaft machen. Da ich bisher nur sehr oberflächlich mit der Band vertraut war, kam diese Live-Scheibe, die mehr oder weniger eine Mischung aus Werkschau und aktuellem Material ist (wie bei Live-Discs üblich), dazu sehr gelegen. Ich konnte quasi in PRAYING MANTIS hineinschnuppern.

Nun ja, wie ist das ausgegangen? Es stimmt schon; die Band weiß, was sie macht, nämlich Hardrock mit leichter Metal-Kante, die kommerziellste Seite der NWOBHM. Aufgenommen ist das Ganze ordentlich, die Songs sind quasi für das Konzert geschrieben. Mir ist das aber alles zu berechnend, zu brav. DEF LEPPARD werden in dieser Schublade von der Gruppe – zumindest hier – nicht erreicht.

Tracklist

01. Captured City
02. Panic In The Streets
03. Highway
04. Believable
05. Keep It Alive

06. Mantis Anthem
07. Dream On
08. Fight For Your Honour
09. Time Slipping Away
10. Children Of The Earth

Besetzung

Tino Troy – Guitars & Vocals
Chris Troy – Bass & Vocals
Andy Burgess – Guitars, Vocals
John ‚Jaycee‘ Cuijpers – Lead Vocals
Hans In ‚t Zandt – Drums & Vocals

Internet
Share.

About Author

Heavy Metal am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

Comments are closed.