ANY GIVEN DAY – veröffentlichen neue Single

ANY GIVEN DAY – veröffentlichen neue Single

any given day - band photo 2022
Photo Credit: Frank Dursthoff

ANY GIVEN DAY – veröffentlichen neue Single / Video ‚Wind Of Change‘

Das Metal-Schwergewicht ANY GIVEN DAY, aus dem Herzen des deutschen Ruhrgebiets, veröffentlichen ihre eigene Interpretation der berühmten Friedenshymne ‚Wind Of Change‘ der SCORPIONS.

Ihre besondere Interpretation wird exklusiv auf einer limitierten 7″-Colored-Vinyl (17.06.) im Arising Empire Shop / Band Shop erhältlich sein und alle Einnahmen werden an die „TMR Flüchtlingshilfe Ukraine Berlin e.V.“ gespendet, um Bedürftigen on Not zu helfen.

Andy (Gitarrist und Produzent) über ihre Interpretation von ‚Wind Of Change‘:

„Es war wie ein Geistesblitz, der mir vor ein paar Wochen durch den Kopf schoss, als ich einen Bericht über Klaus Meine (Sänger der Scorpions) las, in dem es hieß „Es ist Zeit für einen neuen Wind of Change!“. Ich wusste ganz genau, dass er damit absolut richtig lag und ich habe noch am selben Tag in meinem Studio mit der Arbeit an der ersten Demoversion begonnen.“
„Als Andy uns die ersten Ideen zeigte, waren wir total begeistert und alle einig: Das müssen wir zu Ende bringen! Wir haben weitere Demoversionen aufgenommen und schließlich von Klaus Meine die offizielle Erlaubnis erhalten, unsere eigene Version von ‚Wind Of Change‘ zu produzieren und zu veröffentlichen!“
„Musik ist eine universelle Sprache, die uns alle verbindet, die jeder versteht und die uns näher zusammenbringt. Gerade in schweren Zeiten wie diesen müssen wir alle zusammenhalten und aufeinander aufpassen! Dieses Cover ist unser persönlicher Beitrag, Hoffnung zu verbreiten und Zuhörer auf der ganzen Welt zu vereinen, auch über die Ukraine hinaus!“
„Aus diesen Gründen haben wir die Texte zu den Strophen so übernommen, wie es die Scorpions im April live auf ihrer US-Tour gemacht haben. Damit positionieren wir uns ganz klar gegen den Krieg. Dieser unnötige Krieg ist für uns absolut unverständlich, er lässt uns fassungslos zurück und wir können alle nur hoffen und beten, dass es so schnell wie möglich vorbei ist!“
„Wir möchten uns auch bei allen Freiwilligen bedanken
die jeden Tag ihr Bestes geben und sich großen Gefahren aussetzen, um den Opfern des Krieges zu helfen!“
„‚Wind Of Change‘ war schon immer eine unverwechselbare Friedenshymne. Eine Hymne, die jeden von uns ein Leben lang begleitet. Es ist uns eine unsägliche Ehre, dieses Stück Musikgeschichte in unserem eigenen Stil umsetzen zu dürfen. „

Quellenangabe: Arising Empire
Photo Credit: Frank Dursthoff

Robert
Roberthttps://www.metalunderground.at
Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Related Articles

- Advertisement -spot_img

Latest Articles