DEAD CITY RUINS veröffentlichen neue Single

DEAD CITY RUINS veröffentlichen neue Single

DEAD CITY RUINS - shockwave - album cover

DEAD CITY RUINS veröffentlichen neue Single und Musik Video aus kommendem „Shockwave“ Album!

Am 19. August erscheint über AFM Records das vierte Studio Album der australischen Heavy Rock ’n‘ Roll und Hard Rocker DEAD CITY RUINS. Heute veröffentlichte die Band ein Musik Video zu ihrer brandneuen Single „The Sorcerer“!

Nur 3 Jahre nach Bandgründung in 2012, verkauften DEAD CITY RUINS ihren kompletten Besitz und setzten alles auf eine Karte: Rock ‘n‘ Roll! Unermüdlich tourt das Quintett um die Welt und spielt sich mit jeder schweißtreibenden Show ein wenig tiefer in die Herzen seiner Anhängerschaft, ähnlich wie Rival Sons, Monster Truck und andere Band-Vertreter ihrer Generation. Auch die Einflüsse sind dieselben, nämlich die ganz Großen: Deep Purple, Guns N’ Roses, Zeppelin. Das klare Ziel vor Augen: Rock ’n’ Roll unter die Leute bringen. Mit Shockwave präsentiert die Band dazu auch direkt ihren neuen Sänger, Steve Welsh. Bevor er sich der Band anschloss, war Welsh vor allem auf YouTube aktiv, wo er sich unter anderem Imitationen von Gesangsstimmen widmet. So kann man dort beispielsweise einen Mitschnitt finden, in dem er die zwölf Songs des Albums „Dirt“ von Alice In Chains in zwölf (!) verschiedenen Stimm-Farben zum Besten gibt, von James Hetfield bis Ronnie James Dio.

Nach den ersten beiden Single-Auskopplungen zu „Preacher“ und „Speed Machine“, veröffentlichten DEAD CITY RUINS heute einen brandneuen Track samt Musik Video. Steve verspricht:

„The Sorcerer nimmt euch mit auf eine elektrische Reise in eine parallele Dimension, in der Rock’n’Roll kosmische Kräfte entfaltet, die jeglichen Verstand übersteigen!“

Seht das brandneue DEAD CITY RUINS Video zu „The Sorcerer“ hier:

Shockwave beweist eindrucksvoll, dass DEAD CITY RUINS nicht nur ein feines Gespür für grandioses Songwriting, sondern auch für deren Arrangement und die nötige Energie haben. Es besteht kein Zweifel daran: Diese Australier LEBEN den Rock ‘n‘ Roll, und ihr neues Album wird der Band ohne Frage viele Türen öffnen.

Shockwave wurde von US-Produzent Gene „Machine“ Freeman gemixt, welcher bereits mit Bands wie Lamb Of God, Clutch oder Crobot arbeitete. Die neue DEAD CITY RUINS Platte erscheint am 19. August über AFM Records, Vorbestellungen sind HIER möglich!

DEAD CITY RUINS - shockwave - album cover

Tracklist

01. Preacher
02. Vision
03. Madness
04. Speed Machine
05. Rain
06. Dog On A Leash
07. This Side Of The Dirt
08. Drifter
09. Spiders
10. End Of The Line
11. Blood Moon
12. The Sorcerer

 

Quellenangabe: ALL NOIR

Robert
Roberthttps://www.metalunderground.at
Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Related Articles

- Advertisement -spot_img

Latest Articles