MESSIAH – Ankündigung eines neuen Line-Ups

MESSIAH – Ankündigung eines neuen Line-Ups

MESSIAH – Ankündigung eines neuen Line-Ups

MESSIAH starten 2022 in die 4. Era. Nach der erfolgreichen Reunion 2018 im Original-Noise Line-up der 1990er Jahre, mit diversen internationalen Live-Shows und dem neuen Album «FRACMONT» 2020, erfährt die Band wieder eine Neuorientierung. Shouter Andy Kaina hat sich entschieden musikalisch nicht weiter aktiv zu sein und ist ausgestiegen.

Wir mussten das akzeptieren, bleiben privat aber beste Freunde.
Nach erfolgreicher Session haben wir Ende 2021 einen neuen Sänger gefunden; Marcus Seebach aus Chur, Schweiz (Masquerade, Taste Of Tears). Die «Chemie» passte sofort und wir freuen uns auf die gemeinsame und spannende Zukunft.
Seit 2021 ergänzt uns V.O. Pulver (Gurd, Poltergeist, Pulver) live an der zweiten Gitarre. Er ist auch der Produzent unseres Albums «FRACMONT» welches im «Little Creek Studio» aufgenommen wurde. Bereits 1987 spielte er einige Live-Konzerte mit MESSIAH. Der Kreis schließt sich also.

Neben weiteren Live-Shows ist für 2022/2023 eine neue MLP geplant, welche noch 2022 via High Roller Records erscheinen soll.

Messiah - band photo 2022
Photo Credit: Lila Siewczyk 

MESSIAH – Line-Up 2022:

Steve Karrer (Drums)
R.B. Brögi (Guitars)
Marcus Seebach (Vocals)
Patrick Hersche (Bass)
V.O. Pulver (Guitars)

 

Quellenangabe: Sure Shot Worx
Photo Credit: Lila Siewczyk

Roberthttps://www.metalunderground.at
Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Related Articles

- Advertisement -spot_img

Latest Articles