SKID ROW – neues Video zum Studioalbum

SKID ROW – neues Video zum Studioalbum

skid-row-the-gangs-all-here-album-cover

SKID ROW – neues Video zum neue Studioalbum „THE GANG´S ALL HERE“ welches am 14. Oktober via earMUSIC erscheint

Das neue SKID ROW Studioalbum „THE GANG´S ALL HERE“ erscheint am 14.10.22 bei earMUSIC.

Soeben ist die neue Single mit Musikvideo zu „TEAR IT DOWN“ erschienen:

Der Song vereint alles, was Fans an SKID ROW lieben – kraftvollen Gesang, ein unverkennbares Gitarrenriff, elektrisierenden Groove und einen Aufruf zum Handeln.

„TEAR IT DOWN“ handelt davon, Barrieren einzureißen. Denn im Leben geht es nicht darum, Mauern zu erbauen, sondern sie einzureißen.“

Rachel Bolan

Das von Take 2 Productions/Rosey Media produzierte Video wurde in New Jersey gedreht, dem Heimatstaaten der Band. Perfekt fängt es den rauen und düsteren Charakter der Musik von SKID ROW ein.

Es wäre ein Klischee zu behaupten, dass eine Band ihr ganzes Leben braucht, ein erstes Album zu schreiben. Vielmehr versuchen sie den Rest ihres Lebens zu verstehen, wie es überhaupt gelingen konnten.

„THE GANG´S ALL HERE“ kanalisiert nun die Haltung der Band, die schon seit ihrer Gründung 1986 immer wieder aufflammt. Produzent Nick Raskulinecz gelang es, ein kreatives Lauffeuer zu entfachen. Er forderte die Band heraus, bereits gute Ideen zu dekonstruieren, um etwas noch Besseres zu erschaffen. Etwas Zeitloses. Er wurde zum Vermittler ihres Vermächtnisses und die Band konnte sich auf ihre Instinkte zurück besinnen und zu denselben ungestümen Kids werden, die ihre ersten beiden Alben erschufen.

There is no time for waiting around, Tear it Down!

SKID ROW, die New Jersey Kids mit Punk- und Metal-Attitüde, wollten die Welt erobern und machten sich rasant einen Namen. Die Band veröffentlichte einige der größten und erfolgreichsten Hard Rock-Alben der 80er und 90er. Damals, als MTV alles bedeutete, stürmte die Multi-Platinband mit Hits wie „18 and Life” und „Youth Gone Wild“ weltweit alle TV-Bildschirme und Radiosender, und platzierten ihr zweites Album „Slave To The Grind“ auf Platz 1 der US Billboard Charts.

„THE GANG´S ALL HERE“ strotzt nur so vor Energie und triumphiert über alle Erwartungen an die Rückkehr der Band. Das Album ist nicht nur die kompromisslose Weiterentwicklung des Skid Row-Trademark-Sounds: mit dem Dazustoßen von Sänger Erik Grönwall (ehemals H.E.A.T. und einer der besten Hard Rock-Frontmänner aller Zeiten) in die Familie, beschreitet Skid Row auch mutig neue Wege. Produzenten-Koryphäe und langjähriger Fan Nick Raskulinecz (Foo Fighters, Rush, Alice In Chains, Halestorm, Evanescence) entfacht gemeinsam mit Skid Row einen musikalischen Flächenbrand, der ihnen den Platz auf dem Hard Rock-Thron sichert.

„Wir freuen uns wahnsinnig, diese Platte zu veröffentlichen. Sowohl wir als auch unser Produzent Nick Raskulinecz haben viel Zeit und harte Arbeit investiert. Mit Erik sind wir nun komplett, er hebt die Songs auf ein neues Level. Und dann starten wir im Rahmen der Scorpions-Residency diesen Samstag auch noch unsere Welttour im Zappos Theater in Las Vegas… Skid Row hat wirklich ein großartiges Jahr vor sich.”

Rachel Bolan und Snake Sabo

skid-row-the-gangs-all-here-album-cover

Tracklist

01. Hell Or High Water
02. The Gang’s All Here
03. Not Dead Yet
04. Time Bomb
05. Resurrected
06. Nowhere Fast
07. When The Lights Come On
08. Tear It Down
09. October’s Song
10. World’s On Fire

 

Quellenangabe: Rottensteiner Promotion

Robert
Roberthttps://www.metalunderground.at
Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Related Articles

- Advertisement -spot_img

Latest Articles