UNTIL I WAKE – Kündigen neues Album an

UNTIL I WAKE – Kündigen neues Album an

UNTIL I WAKE – Kündigen neues Album „Inside my head“ für den 09. September an – Band zeigt Video zur neuen Single „Fake“

Das aus Buffalo stammende Quartett UNTIL I WAKE – Sänger Cody Johnson, Bassist Ryan Ridley, Gitarrist August Geitner und Schlagzeuger Alex Curtin – haben ihr neues Album Inside My Head angekündigt, das am 9. September auf Fearless Records erscheint. Hier könnt ihr es vorbestellen.

Die Band hat das Video zur neuen Single „Fake“ veröffentlicht. Seht es euch hier an.

„In ‚Fake‘ geht es um die Erkenntnis, dass man jemanden in einer Beziehung nie wirklich kannte“

, so die Band über den Track, der von einer groovigen Strophe und einem eingängigen Refrain getragen wird.

UNTIL I WAKE wurden 2020 in Buffalo gegründet und bahnten sich einen Weg durch die aufstrebende lokale Szene. Seitdem hat sich die Band in der Hardrock-Welt stetig weiterentwickelt. Im Jahr 2021 veröffentlichten sie eine selbstbetitelte EP. Sie wurde schnell gelobt und weltweit zig Millionen Mal gestreamt.

Dank ihrer knackigen, gitarrengetriebenen Hymnen landeten UNTIL I WAKE auch auf den Spotify-Playlisten New Core, New Metal Tracks und New Blood und wurden außerdem im Test Drive von SiriusXM Octane vorgestellt.

Als Nächstes ging die Band mit den Produzenten Nick Matzkows und Jon Eberhard ins Studio, um ihr Fearless Records-Debüt Inside My Head aufzunehmen. Musikalisch wurde die Palette erweitert, um eine Vielzahl von Elementen zu umfassen, während sie auf die immerwährenden Einflüsse von Pierce the Veil, Linkin Park, Underoath, Blessthefall und Bring Me the Horizon anspielten.

Mit weiteren frühen Überzeugungstätern an Bord bei Vorreiter-Publikationen wie Alternative Press, hat die Band die Beine unter die Räder genommen. UNTIL I WAKE tourten kürzlich mit Attack Attack! auf der East Coast Scuttle Tour und waren anschließend mit Crown the Empire auf der 10-Jahres-Jubiläumstour von Fallout unterwegs.

Mit Inside My Head sind UNTIL I WAKE auf dem besten Weg, sich einen Namen zu machen und die Rockszene zu prägen.

Tracklist

01. The Sacrifice
02. Forsaken
03. Fake
04. Octane
05. Reasons
06. hope ur happy
07. Inside My Head
08. Still Sinking
09.Undeserving
10. Blue Beam
11. For the Record
12. Legacy
13. Marching Forward

 

Quellenangabe: HEAD OF PR
Photo Credit: Fearless Records

Robert
Roberthttps://www.metalunderground.at
Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Related Articles

- Advertisement -spot_img

Latest Articles