WHERE OCEANS BURN – Veröffentlichen neue Single

WHERE OCEANS BURN – Veröffentlichen neue Single „EUPHORIA“ – „The Faces We Portray“ EP erscheint am 09. Februar 2024

WHERE OCEANS BURN sind eine 4-köpfige Metalcore-Band aus Manchester, UK, die sich von Künstlern wie Northlane, Architects und Thornhill inspirieren lässt. Nach der Veröffentlichung ihrer Singles „Manifest“ und „Dysmorphia“ im Jahr 2022 sind sie nun bereit für den neuen Track „Euphoria“, der aus der kommenden EP „The Faces We Portray“ stammt, die am 9. Februar 2024 veröffentlicht wird.

„Euphoria“ handelt von den seltenen Momenten, in denen man sich wirklich lebendig fühlt und im Augenblick leben kann, wenn alles klar wird und man eine neue Perspektive und Klarheit des Lebens gewinnt. Wenn man die Maske fallen lassen und man selbst sein kann“

, erklärt die Band.

Ihre Debütsingle ‚Hollow Heart‘ wurde ein großer Erfolg und überschritt 800.000 Streams auf allen Plattformen. Die folgenden Veröffentlichungen „Shadow // Self“, „The Only Home We Know“ und „Phoenix“ wurden in den offiziellen Spotify-Playlisten wie „New Metal Tracks“, „Metal UK“ und „New Blood“ aufgeführt und ihre Videos wurden mehr als 250.000 Mal aufgerufen. Das Quartett begab sich im September 2021 auf seine erste UK-Tournee und spielte neben einer Vielzahl angesehener Bands, darunter ausverkaufte Shows als Support von Decapitated und After The Burial, sowie 2023 auf dem UK Tech-Fest und dem Radar Festival mit Bands wie Sleep Token und Periphery.

Nachdem sie bei ihrem Management Prime Collective (Ten56., CABAL, Distant) unterschrieben haben, bereitet sich das Quartett darauf vor, ihre brandneue EP ‚The Faces We Portray‘ zu präsentieren, die am 9. Februar erscheinen soll.

Tracklist

01. AI
02. Dysmorphia
03. Static (Feat. Aaron Matts of Ten56)
04. Manifest
05. Euphoria
06. Caught Between The Grave And Yesterday (Feat. Mirza Radonjica of Siamese)

 

Quellenangabe: Prime Collective
Photo Credit: Hayley Fearnley Photography

Robert
Roberthttps://www.metalunderground.at
Soldat unter dem Motto morituri te salutant sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Related Articles

- Advertisement -spot_img

Latest Articles