Band: Arkona
Titel: Decade Of Glory
Label: Napalm Records
VÖ: 2013
Genre: Pagan/Folk Metal
Bewertung: 5/5
Written by: Oliver Lackner

„Decade Of Glory“…. bereits wer den Titel liest weiß, welche, eigentlich schon legendäre, Band hier ihren Auftritt haben wird. „Arkona“ feiert den zehnten Geburtstag mit einem fetten Live Album.

Eigentlich gar nicht einfach, viele Worte für dieses Werk zu finden. Öfter als mir lieb war haben sich Live Aufnahmen eigentlich nur als ein Vermarktungsgag herausgestellt. Nur selten konnte mich die Qualität der dargebotenen Songs als auch die Liste des Sets überzeugen. So ging ich auch an dieses Stück Konzertmitschnitt mit einer entsprechenden Portion Skepsis heran… und wurde, Odin sei Dank, Lügen gestraft.

Hammer Soundqualität die auch die Live Atmosphäre absolut überzeugend einfängt. Tobendes Publikum ist ebenso zu hören wie jedes einzelne Instrument, jeder Riff, jeder noch so kleine Einsatz der Folk Instrumente oder Chorale Zwischenpart kommt außerordentlich gut zur Geltung.

Besonders herausragend jedoch ist die phänomenale Frontfrau Masha. Wer der Blasphemie des Zweifels an den Live Qualitäten der Königin des Folk Gebrülls zweifelt, sei herzlich eingeladen, sich dieses Album in voller Länge zu Gemüte zu führen.

Fazit: Der absolute Hammer! Bereits das zweite fantastische Live Album dieses Jahr. Erst verwöhnte Saltatio Mortis mich mit ihrer Aufnahme und nun auch noch „Arkona“. Wer noch kein Album der Russen besitzt, ist mit diesem Querschnitt des schaffens der Ausnahmeband enorm gut beraten. Viele der großen Titel sind vertreten und die Qualität der Aufnahme sucht ihresgleichen. Top!

Tracklist:

01. Az’
02. Arkaim
03. Ot Serdca k Nebu
04. Goi, Rode, Goi!
05. Leshiy
06. Zakliatie
07. Marena
08. Liki Bessmertnykh Bogov
09. Nevidal
10. Kolo Navi
11. Slavsia, Rus’!
12. Kupala i Kostroma
13. Odna
14. Sva
15. Kupalets
16. Katitsia Kolo
17. Kolyada
18. Skvoz‘ Tuman Vekov
19. Maslenitsa
20. V Tsepiakh Drevney Tainy
21. Slovo
22. Bol’no mne
23. Pamiat
24. Arkona
25. Po Syroi Zemle
26. Oh, Pechal’-Toska
27. Yarilo
28. Stenka na Stenku
29. Vyjdu Ja Na Voljushku
30. Rus’
31. Zov Predkov

Besetzung:

Ruslan „Kniaz“ (bass)
Masha „Scream“ Arkhipova (voc)
Sergey „Lazar“ Atrashkevich (guit)
Anton Dobrovolskiy (keys)
Vlad „Artist“ Sokolov (drums)

Internet:

Arkona Website

Arkona @ Facebook

Arkona @ MySpace

Arkona @ Twitter

Arkona @ YouTube

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close