Band: Cancer Bats
Titel: Searching for Zero
Label: BMG Rights Management
VÖ: 2015
Genre: Hardcore Punk/Sludge Metal
Bewertung: 4,5/5
Written by: Ronja

Drei Jahre mussten sich die Fans gedulden, bis die Hardcore-Punker aus Toronto einen neue Scheibe auf den Markt brachten. Mit „Searching For Zero“ verarbeiteten „Cancer Bats“ ihren Schmerz und die Verluste der letzten Jahre und mit der Hilfe von Produzent Ross Robinson (Slipknot, Sepultura, Korn) klingt der Sound noch dreckiger, erdiger, rauer und generell sehr „Sludgy“. Ob man das mag oder störend findet, ist wie so oft nur Geschmacksache…
Das fünfte Meisterwerk der Canadia besticht mit ganz neuen Klängen, die altbewährte Hardcore Stimmung bleibt zwar vorhanden, doch die Songs sind künstlerischer, melodiöser und abwechslungsreicher arrangiert. Vollgepackt mit Emotionen und Herzblut werden Turbulenzen, Frustrationen und Schmerzen, die sich angestaut haben rausgeschrien: „Too many friends died this year.“, aber trotzdem vergessen sie nicht nach vorne zu blicken: „If you can’t change, change what you can/ If you can’t, then let it go, let it go“.
Sehr wohl zu hören ist ihre Liebe zu „Black Sabbath“ (erwähnenswert ist dabei ihre Black Sabbath Coverband „Bat Sabbath“ 😉 ), denn einige ihrer Songs sind mit typischen „Black Sabbath“ Stoner-Metal Riffs versehen. Bei „Beelzebub“ ist dies nicht zu leugnen, mit zähem Riffing sowie bedrückendem Sprechgesang von Fronter Liam Cormier, ist es das ungewöhnlichste Lied auf diesem ungewöhnlichen Album. Es freut einen wirklich zu hören, dass manche Bands auch mal was neues versuchen, dabei trotzdem nicht ihre Wurzeln vergessen und dennoch nicht immer all die Jahre über gleich bleiben.

Fazt: „Searching For Zero“ ist eine stilistischen Neuausrichtung, die man nicht unbedingt von „Cancer Bats“ erwartet hätte, aber wer die Band mag, wird dieses Album lieben, und wer bisher nicht so viel mit ihr anfangen konnte, wird „Cancer Bats“ durch „Searching For Zero“ vielleicht lieben lernen.

Tracklist:

01. Satellites
02. True Zero
03. Arsenic in the Year of the Snake
04. Beelzebub
05. Devil’s Blood
06. Cursed With A Conscience
07. All Hail
08. Buds
09. Dusted
10. No More Bull Shit

Besetzung:

Liam Cormier (voc)
Scott Middleton (guit)
Jaye R. Schwarzer (bass)
Mike Peters (drums)

Internet:

Cancer Bats Website

Cancer Bats @ Facebook


Cancer Bats @ Twitter

Cancer Bats @ Youtube

Share.

About Author

Comments are closed.