Band: CONCLUSION OF AN AGE
Titel: Captains And Kings
Label: Dr. Music Records/Soulfood
VÖ: 21.07.17
Genre: Modern Melodic Metal
Bewertung: 3/5
Written by: Robert

CONCLUSION OF AN AGE - Captains And Kings album artwork, CONCLUSION OF AN AGE - Captains And Kings album cover, CONCLUSION OF AN AGE - Captains And Kings cover artwork, CONCLUSION OF AN AGE - Captains And Kings cd coverMit ihrem Debütalbum „Captains And Kings“ wollen die Jungs von CONCLUSION OF AN AGE aus Rothenburg ob der Tauber insbesondere Fans zeitgemäßer Metal Combos wie Avenged Sevenfold oder Trivium ansprechen! Was folgt dann schlussendlich? Genau das was man hierbei verspricht und somit lügt der Beipackzettel nicht, wenngleich die Einleitung des Albums irreführend ist. Man bedient sich dem nahe liegenden Modern Metal und vermengt ihn mit vielen traditionellen Schüben als Ausgleich. Gute Kombination, wenngleich die Produktion doch merklich krankt, vor allem beim Schlagzeug hat es für den Regeldreher nicht ausgereicht die Schießbude dominanter umzusetzen.

Genau deswegen fehlt die gehörige Portion an vorantreibenden Trommelschlägen, welche man unbedingt gebraucht hätte. Die richtige Mischung aus Melodie und kraftvoller Härte wäre dadurch wesentlich besser umgesetzt worden. Dennoch kommen die Songs jetzt nicht kraftlos durch die Boxen, nur wäre hierbei eine Verbesserung dringend vonnöten, damit man die Meute merklich auspeitschen kann.

Die kompositorische Gesamtheit ist den Jungs ausgezeichnet gelungen und da mangelt es seitens der Band an keiner Umsetzung, wenngleich der Sänger nicht ausnahmslos das Niveau seiner Rhythmuskollegen halten kann. Er passt für meinen Geschmack nicht ganz zu den vorliegenden Stücken. Er gehört zur Riege der Sänger, welche nicht schlecht sind, dennoch noch lange nicht das Gelbe vom Ei! Wo sind die Screams und die rauen Vocals als Abwechslung? Diese gehören zum veranschlagten Programm wie das Amen im Gebet!

Manchmal klingen gewisse Überleitungen noch holprig, nichtsdestoweniger für ein Debüt in diesem Bereich kann man dies verschmerzen, da man äußerst bemüht die Glanztaten der oben genannten Bands verinnerlicht und wiederaufleben lassen will. Als deutsche Antwort durchaus legitim, wenn noch etliches an Nachbesserungsarbeiten definitiv vonnöten sind!

Fazit: Durchaus passable was hier CONCLUSION OF AN AGE mit „Captains And Kings“ vorlegen. Dennoch ist noch vieles Verbesserungswürdig.

Tracklist:

01. Arms Race
02. Infinite War
03. The Broken Throne
04. Captains And Kings
05. Days Turn Into Night
06. At The Edge
07. Tyranny Falls
08. Surrounded By Enemies
09. Time Collapses

Besetzung:

Kevin Di Prima (voc)
Michael Kaiser (guit)
Julian Kaiser (guit)
Micha Mangold (bass)
Philip Deuer (drums)

Internet:

CONCLUSION OF AN AGE Website

CONCLUSION OF AN AGE @ Facebook

CONCLUSION OF AN AGE @ Twitter

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close