Herman Frank – Fight The Fear

herman-frank-fight-the-fear-album-cover

Band: Herman Frank
Titel: Fight The Fear
Label: AFM Records
VÖ: 08/02/2019
Genre: Heavy Metal
Bewertung: 3.5/5

HERMAN FRANK ist in Sachen durchschlagenden Teutonenstahls der Marke ACCEPT/ U.D.O. eine gute Bank. Der Mann hat Erfahrung und weiß, was der geneigte Fan hören will, so dass hier nur gute auf den Punkt komponierte Songs zu finden sind, die der reinen Lehre entsprechen.
Von der Gitarrenarbeit bis zur wie der Arsch auf den Eimer passenden Reibeisenstimme von Rick Altzi passt hier im Prinzip alles. .„Hail & Row“, „Stay Down“ und “Wings Of Destiny” finde ich persönlich am gelungensten.

Aber: „Fight The Fear“ wirkt in seiner Berechenbarkeit auch etwas ermüdend auf mich. Man sollte schon einmal Probe hören, ob man wirklich noch ein Album dieser Machart braucht, auch wenn es durchaus gut gemacht ist. Vielleicht liegt es auch an der neuen, extrem mächtigen GATEKEEPER-EP, dass mich Herman Frank nun im Vergleich eher mittelprächtig begeistert.

Herman Frank – Fight The Fear Limited Edition gibts HIER!

Insgesamt dürften die Tracks vor allem live prima funktionieren und der Fist-Raiser-Faktor ist hoch. Für meinen Bedarf an nachhaltig wachsenden Alben für die Dauerrotation ist es dann leider nicht geeignet.

Tracklist

01 Until The End
02 Fear
03 Terror
04 Sinners
05 Hatred
06 Hail & Row
07 Hitman

08 Stay Down
09 Rock You
10 Don’t Cross The Line
11 Are You Ready
12 Wings Of Destiny
13 Waiting For The Night
14 Lost In Heaven

Besetzung

Herman Frank (Guitars)
Rick Altzi (Vocals)
Andre Hilgers (Drums)
Michael Müller (Bass)
Heiko Schröder (Guitars)

Internet
[social_vc_father][social_vc_son url=“http://www.hermanfrank.com/“ size=“25px“ target=“_blank“ icon=“fa fa-globe“][social_vc_son url=“http://www.facebook.com/hermanfrankband/“ size=“25px“ target=“_blank“ icon=“fa fa-facebook“][/social_vc_father]
Share.

About Author

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close