Protector – Summon The Hordes

Protector-Summon-The-Hordes-album-cover

Band: Protector
Titel: Summon The Hordes
Label: High Roller Records
VÖ: 26/04/2019
Genre: Thrash Metal
Bewertung: 3.5/5

Thrashies, denen die letzten KREATOR-Outputs irgendwie zu erfolgreich oder gut gemacht erscheinen, könnten in der aktuellen Langrille von PROTECTOR ihren Trost beziehungsweise ihre Horde suchen. Denn auf „Summon The Hordes“ geht es knochentrocken und rein der alten Schule treu zur Sache.

Was PROTECTOR dabei von ähnlich gelagerten Thrash-Revisionisten unterscheidet, ist die trotz aller Räudigkeit nie ganz vernachlässigte Hand fürs Songschreiben, so dass es nicht völlig egal ist, welchen Track man sich gerade anhört.

Keine Sorge, zu schön oder erfolgreich wird es nicht – der Dampfhammer schlägt bei allem Sinn fürs Handwerk immer direkt auf die 12.

Tracklist

01. Stillwell Avenue
02. Steel Caravan
03. Realm of Crime
04. The Celtic Hammer
05. Two Ton Behemoth

06. Summon the Hordes
07. Three Legions
08. Meaningless Eradication
09. Unity, Anthems and Pandemonium
10. Glove of Love

Besetzung

Martin Missy (vocals)
Michael Carlsson (guitar)
Mathias Johansson (bass)
Carl-Gustav Karlsson (drums)

Internet
Share.

About Author

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Comments are closed.