Entartung – Maleficae Artes

ENTARTUNG - Maleficae Artes - album cover

Band: Entartung
Titel: Maleficae Artes
Label: Dunkelheit Production
VÖ: 07/08/2020
Genre: Black Metal
Bewertung: 3/5

Drei Jahre vergingen seit „Baptized Into The Faith Of Lust“, dem letzten Album. Selbst der Corona Lockdown zog ohne bleibende Schäden an der hessischen Black Metal Formation ENTARTUNG vorüber und hinterließ keine musikalischen Spuren.

„Maleficae Artes“ (Deutsch: „dunkle Kunst“) nennt sich die aktuelle Veröffentlichung des Trios und beinhaltet fünf Tracks mit einer Spielzeit von 40 Minuten.

Tief verwurzelt in der 2nd Wave Of Black Metal der atmosphärischen Metalsound dieser Ära, welche Anfang der 90er so richtig ins Rollen kam, ist wohl die zutreffendste Beschreibung der Black Metal Mucke der Deutschen. Mit „Tower Of Silence“ beginnt der beinahe zehn-minütige Opener und fegt alles in Grund und Boden.

Rasend schnell, wütend und kalt untermalt man die von Tod, uralten Riten und dunklen Epochen der menschlichen Geschichte handelten Lyrics. Egal, ob sich die Band im Englischen bedient („Circle Of Suffering“) oder gar einen französischen Titel probiert („Un Ciel Borbeaux Et Noir“), das Endergebnis spiegelt jedes Mal denselben musikalischen Background wider.

Etwas mehr Abwechslung/Eigenständigkeit wären nicht fehl am Platz. Trotzdem werden eingefleischte Black Metal Jünger ihre Freude mit dem Silberling haben.

Da Patrick Engel für das Mastering von „Maleficae Artes“ verantwortlich war, kommen den Hörern von ENTARTUNG Bands wie vor allem UADA in den Sinn. Denn Herr Engel ist auch bei den Amis für das Mastering zuständig. Überzeugt euch selbst und hört einfach rein und vergleicht…

Tracklist

01. Tower Of Silence
02. Bortförd
03. Un Ciel Bourbeux Et Noir
04. Circle Of Suffering
05. Aufruhr MDXXV

Besetzung

Lykormas – guitars
Vulfolaic – vocals, bass & keys
Haistulf – drums & percussion

Internet

Entartung – Maleficae Artes CD Review

Share.

About Author

Comments are closed.