Band: Everclear
Titel: Invisible Stars
Label: Plastic Head Music
VÖ: 2013
Genre: Punk Rock, Alternative Rock
Bewertung: 4,5/5
Written by: Thorsten Jünemann

Seit 1992 in Portland zusammengefunden, gehen die amerikanischen Alternative / Hardrocker EVERCLEAR ihren Weg und bescherten der Welt so einiges an Radiohits. Die Alben „So Much For The Afterglow“ & „Sparkle And Fade“ waren nicht nur Millionenseller sondern beeinflussten auch diverse andere Bands aus der Zeit, die sich nicht dem Grunge unterworfen haben und dafür sorgten, daß man sich nicht immer mit ´nem Holzfällerhemd bekleidet unter Heroineinfluss den Schädel wegschiessen muss!

Leider zerbrach das damalige Bandgefüge durch plötzlich ausbleibenden Erfolgen, dem Major-Dropping, weil ihnen die neue US Fun & College Punk Fraktion den Rang ablief und so blieben EVERCLEAR erstmal auf Eis, bis sich Gründungsmitglied und Frontmann Art Alexakis neue Musiker um sich herum scharrte und nun wieder voll durchstarten will.

Das sollte EVERCLEAR auch gelingen denn wieder einmal gibt es ohrwurmlastige, locker bis fluffige Gitarrenmelodien, softe Rocker und alternative angehauchte Mitwipp-Hymnen zu vermelden, die sich im oberen Bereich der besseren Rockmusik ansiedeln und Radiostationen „zwingen“, gespielt zu werden.

Welcome Back EVERCLEAR!
Auch wenn die Konkurrenz derzeit ziemlich stark vertreten ist und auch qualitativ sehr gut den Äther beherrscht (z.B. BIFFY CLYRO), sollte sich für EVERCLEAR auch ein Türchen öffnen, denn deren Qualität ist mind. genauso überzeugend.

Wer gern locker flockigen Tönen lauscht und kein Problem mit College-rockigen bis fast erwachsene Alternative Rock hat, ist hier genau richtig. Bereits der Anfangs-Dreier lässt mich nicht mehr los und will auch nicht mehr aus meinen Kopf….

 

Tracklist:

01. Tiger In A Burning Tree (1:49)
02. Falling In A Good Way (2:08)
03. Be Careful What You Ask For (3:21)
04. Volcano (3:26)
05. Santa Ana Wind (4:19)
06. Wishing (3:54)
07. I Am Better Without You (3:54)
08. Aces (2:01)
09. Jackie Robinson (3:55)
10. The Golden Rule (2:18)
11. Rocket For The Girl (3:08)
12. Promenade (4:10)

Besetzung:

Art Alexakis (voc & guit)
Dave French (guit)
Freddy Herrera (bass)
Josh Crawley (keys)
Sean Winchester (drums)

Internet:

Everclear Website

Everclear @ Facebook

Everclear @ MySpace

Everclear @ Twitter

Everclear @ YouTube

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close