FORSMÁN – Dönsum i Logans Ljóma (EP)

FORSMÁN – Dönsum i Logans Ljóma (EP)

FORSMAN - Donsum i Logans Ljoma - album cover

Band: FORSMÁN 
Titel: Dönsum i Logans Ljóma (EP)
Label: Van Records
VÖ: 09/04/21
Genre: Black Metal/Blackened Death Metal

Bewertung:

4/5

FORSMAN sind eines der unzähligen Black-Metal-Kommandos, die seit einigen Jahren aus Island über die Welt herfallen und dabei Gift und Galle spucken. Mit „Dönsum i Logans Ljóma“ haben sie bereits im April über das Genre-Label Van Records ihre Debüt-EP vorgelegt. Wie ist sie ausgefallen?

Leider hab ich erste jetzt Zeit gefunden, das Teil zu reviewen. Das hat aber auch den Vorteil, dass das Scheiblettchen entsprechend lange proberotieren konnte.

Im Fazit ist den Isländern ein mehr als solider Einstand gelungen. Die EP enthält vier Tracks mit leicht deathigem Black Metal, der offensichtlich im Gesang von SKALMÖLD und im Sound von BEHEMOTH beeinflusst wurde. Könnte weitaus schlimmer und es ist genug eigenständiges Musizieren dabei.

Kurz, vier von fünf Daumen nach oben, man ist gespannt, was da am ersten Album passieren wird

Tracklist

01. Falsgod
02. Milli Eilífdar Og Einskis
03. Vonarglaeta
04. Hamfarir

 

Besetzung

n/a

 

Internet

FORSMÁN – Dönsum i Logans Ljóma EP Review

Vorheriger ArtikelATREYU – Baptize
Nächster ArtikelNARBELETH – Svmma Cvm Nox Arcana
dr.pedahttps://www.metalunderground.at
Heavy Metal am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.