Band: Meadows End
Titel: The Sufferwell
Label: Selfreleased
VÖ: 2014
Genre: Symphonic/Melodic Death Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Daniel

Ich falle vor Begeisterung gleich mit der Tür ins Haus: dieses Album ist eine der Überraschungen des Jahres. Ich habe mir das Promoschreiben unzählige Male durchgelesen weil ich trotz des Hinweises, dass The Sufferwell eine Eigenproduktion ist, ich es immer noch nicht fassen kann dass es so ist! Seit zwei Wochen läuft diese Scheiblette mehrmals täglich und ich kann immer noch keine Mängel feststellen. Die Produktion hält mit allen gängigen Standards locker mit und das absolut Genialste ist: Meadows End klingen nach Meadows End! Und Meadows End klingen verdammt geil! Die Schweden peppen den Göteborg Sound mit Symphonic Metal und progressiven Elementen auf, bieten grob umschrieben eine Mischung aus Dark Tranquillty und Dream Theater zu Train Of Thought – Zeiten und liefern mit ihrem Zweitwerk 11 vielfältige Highlights ab. Hört euch nur einmal den Groover Trench Of Souls und danach die Ballade Under A Canopy Of Stars mit Gastsängerin Mimmi Berglund oder das gediegene, Prog Rock – lastige Funeral Of A Porcelain Doll als Gegenpart zum Melodic Deather Ur Askan an. The Sufferwell ragt deutlich aus dem Veröffentlichungsoverkill heraus und ist bis dato eines der besten Alben diesen Jahres. Meadows End dürften bei vielen auch im Dezember in den Top Ten wieder zu finden sein. Checkt die Links an und unterstützt die Band. Es wird höchste Zeit, dass endlich ein Label hellhörig wird und diese großartige Band unter Vertrag nimmt!

Tracklist:

01. Kings of Greed
02. Trench of Souls
03. Ur Askan
04. Devilspeed Loathekill
05. Reap
06. Under a Canopy of Stars
07. Hung in Gallows by Dawn
08. This Coming Nightfall
09. Funeral of a Porcelain Doll
10. Masses Flee
11. Insurrection

Besetzung:

Johan Brandberg (voc)
Jan Dahlberg (voc, guit)
Rikard Öqvist (guit)
Mats Helli (bass)                                                                                                                                   Daniel Tiger (drums)                                                                                                                               Robin Mattsson (keys, orch)

Internet:

Meadows End Website

Meadows End @ Facebook

Meadows End @ YouTube

Meadows End @ MySpace

Meadows End @ Spotify

Share.

About Author

Comments are closed.