Molasses Barge – A Grayer Dawn

Molasses Barge – A Grayer Dawn

Molasses barge - A Grayer Dawn album cover

Band: Molasses Barge
Titel: A Grayer Dawn
Label: Argonauta Records
VÖ: 10/04/2020
Genre: Doom Metal
Bewertung: 4/5

Generell kann ich alles, was den ersten BLACK SABBATH-Alben ähnelt, nur in gezielter Dosierung ertragen. So gesehen, standen die Zeichen nach den ersten fusselig-tiefen Gitarrentönen eher schlecht, dass mir MOLASSES BARGE gefallen könnten.

Aber es kam glücklicherweise anders, was zunächst an den wirklich geilen und fiesen Vocals von Brian Balich lag. Dieser Kerl scheint jede negative Emotion mit Genuss gründlich wiederzukauen, um es dem Hörer beherzt ins Gesicht zu rotzen. Ansonsten klingt er auch einfach gut.

Beruhigt höre ich weiter und stelle fest, dass die Songs der 2009 begründeten Truppe aus Pennsylvania Hand und Fuß haben, sprich: Die Scheiße rockt, und das sogar richtig fies. Der durchschnittliche Wacken-Tourist oder Rock-Am-Ring-Urlauber würde vielleicht spätestens bei „Black Wings Unfurl“ dringend zum Bier-Pong-Spielen oder Klebstoff-Schnüffeln seinen Zeltplatz aufsuchen. Die Musikgenießer, sofern vorhanden, würden dafür umso begeisterter vor der Bühne stehen und anschließend den Merch-Stand plündern.

„A Grayer Dawn“ ist wie eine Platte aus dem Trödelladen. Erst müffelt sie und staubt. Aber bald stellt man fest: Das Teil lässt sich ohne Probleme abspielen und ist richtig geil. Allerdings ist dies ein brandaktuelles Album, und bereits das zweite dieser coolen Gruppe, die zudem auch einige EPs bereits veröffentlicht hat.

Fazit: Zeitgeist-Raping Doom Metal mit kinoreifem Gesang und hervorragendem Songwriting. Anspieltipp: „Black Wings Unfurl“

Tracklist

01. The Snake
02. Desert Discord
03. Control Letting Go
04. Holding Patterns

05. Black Wings Unfurl
06. Distant
07. A Grayer Dawn
08. Reprise

Besetzung

Brian „Butch“ Balich (Vocals)
Amy Bianco (Bass)
Barry Mull (Guitar)
Justin Gizzi (Guitar)
Wayne Massey (Drums)

Internet

Molasses Barge – A Grayer Dawn CD Review

Lex J.Ovenhttps://www.metalunderground.at
Heavy Metal is not dead - your taste of music is

Related Articles

- Advertisement -spot_img

Latest Articles