Mystery Blue – 8RED

Mystery-Blue-8RED-album-cover

Band: Mystery Blue
Titel: 8RED
Label: Massacre Records
VÖ: 13/09/2019
Genre: Heavy Metal
Bewertung: 4.5/5

Da ist mir vielleicht wieder einmal einige Jahre etwas entgangen: Denn wenn die Franzosen MYSTERY BLUE auch auf den vergangenen 7 Alben ein ähnlich explosives Gemisch zünden konnten, hätte ich das gerne früher mitbekommen.

Das aktuelle Album jedenfalls ist für den traditionellen Metalfan definitiv einen Testlauf wert: Wuchtige Gitarrenriffs, starke (!) eingängige Melodien und Faustrecker-Refrains treffen auf den durchaus US Metal-tauglichen Gesang von Nathalie Bauer, die durch gelegentliche Gangshouts unterstützt wird. Die Frau hat richtig Stahl und Charisma in der Stimme, beherrscht die geliebten spitzen Schreie, beschränkt sich aber bei weitem nicht auf diese.

Dabei schafft es die Band, zu keiner Zeit nach un-inspiriertem True-Metal-Baukasten zu tönen. Und der Sound ist in meinen Ohren die rechte Mischung aus modernem Druck und analoger Wärme. Klasse!

Das stinkerfreie Album wird etwa durch „Legions Of Metal“, „One Shot“ oder „Final Fight“ wunderbar repräsentiert, und sollte zumindest in der Kuttengemeinde ausnahmslos Anerkennung bekommen.

Tracklist

01. Hatred
02. One Shot
03. Killing Innocence
04. Throwaway Society
05. Vikings Of Modern Times

06. Final Fight
07. Legions Of Metal
08. Beast Within
09. Earth Without Humans
10. Introspection

Besetzung

Nathalie Geyer (Vocals, Keyboards)
Frenzy Philippon (Guitars)
Sylvain Ebersoldt (Guitars)
Florian Trug (Bass)
Vince Koehler (Drums)

Internet
Share.

About Author

Heavy Metal is not dead - your taste of music is

Comments are closed.