Obscene – Sermon To The Snake

Band: Obscene
Titel: Sermon To The Snake
Label: Horror Pain Gore Death Productions
VÖ: 18.01.2018
Genre: Death Metal
Bewertung: 2/5
Written by: Lex

obscene-sermon-to-the-snake-album-artworkSermon To The Snake“ wäre eine langweilige Viertelstunde voller Obituary-Nachahmungen geworden. Einen gewissen Unterhaltungswert bringen allerdings die unglücklichen Vocals mit sich: Klingt wie eine an Verstopfung leidende Kreatur, die am Zeitschriften-Thron sitzend den befließten Wänden ihr Leid klagt. (Ist die im Albumtitel gemeinte „Schlange“ also eine, die endlich raus muss?)

Ganz klar: Ein missglücktes EP-Debüt.

Tracklist:

01. Body Of Tears
02. Shadow Burial
03. Torture Tranquility
04. Blood Moon Rats

Besetzung:

B.H.
J.K.
M.M.
R.H.
K.S.

Internet:

Obscene @ Bandcamp

Share.

About Author

Heavy Metal is not dead - your taste of music is

Comments are closed.