Band: Sanzu
Titel: Painless
Label: Independent
VÖ: /
Genre: Death Metal/Melodic Death Metal/Nu Metal
Bewertung: 2,5/5
Written by: Peter

Das links stehende Bildchen ist das Cover des ersten auf Seltene Erden (bzw. Festplatte) gepressten Lebenszeichens der Truppe Sanzu aus Perth, Australien – eine Fünf-Track-EP, die auf den schönen Namen Painless getauft wurde. Auf ihrer offiziellen Fratzenbuch-Seite geben sich die drei Herren plus Dame (welche den Bass zupft) reichlich selbstbewusst – von einem „einmaligen Biest“ in der harten Musik ist da die Rede, das 2013 von Down Under aus losgelassen worden sei. Man will einen neuartigen Mix aus klassischem Death Metal im Stile Morbid Angels und modernem Metal der Marke Gojira bieten.

Na, dann hören wir mal rein: Wenn ich das tue, kann ich die genannten Zutaten, alt-todesmetallische Grooves und Growls, teils melo-todesmetallische Gitarrenleads und auch neumetallische, stumpfe Hüpfe-Riffs schon finden; aber irgendwie läuft der Motor der Truppe auf der EP noch nicht rund – die Riffs beissen nicht richtig, die Breaks sind nicht an den killenden Stellen, die Vocals lassen den Hörer kalt. Kurz, alles nicht schlecht, aber nicht so zusammengeschraubt, dass die Metal-Maschine aus Down Under wirklich gut laufen würde. Aber Potential ist erkennbar. Ich gebe 2,5 von 5 Punkten – wenn ich den Burschen plus Dame einen Rat hätte geben dürfen (was ich auch tue, wenn sie mich gar nicht darum fragen, höhö), dann hätten sie ihr Songmaterial noch reifen lassen sollen. Die Zutaten stimmen, auch das Handwerk, aber das Ganze ist noch etwas unausgegoren.

Trackliste:

01. 18 Days Of Rain
02. For All
03. Defamer
04. Variant Red
05. Lunar Crush

Besetzung:

Percussion – Ben Stanley
Guitars – ‚Century‘ Mikey Hart
Bass – Fatima Curley
Vocals – Zac Andrews

Sanzu im Internet:

Sanzu @ Facebook

Sanzu @ Youtube

Sanzu @ Bandcamp

Sanzu @ Soundcloud

Sanzu @ Instagram

Share.

About Author

Heavy Metal am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close