Satyricon – Satyricon

0

Band: Satyricon
Titel: Satyricon
Label: Roadrunner Records
VÖ: 2013
Genre: Black Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Heimo Zlöbl

„Wir haben bisher noch keine Platte gemacht, die den Geist der Band derart einfängt. Sie verlangt dem Hörer viel ab, aber er wird es lieben. Die Platte wird mit jedem Mal Hören besser und deshalb wird sie alle Zeiten überdauern“.

Starke Worte einer starken Band. Das erste offizielle Statement der Norweger zum neuen, selbstbetitelten Album. 5 Jahre nach „The Age of Nero“ werden mit „Satyricon“ sicherlich auch die Meinungen gespalten. The Age of Nero war für die einen eines der besten Alben überhaupt, für andere jedoch nur schwaches Mittelmaß.

Eines vorweg: Bei Satyricon bekommt man das, was man bestellt, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Gezügelter Minimalismus im Midtempo-Bereich, hin und wieder aber auch mal voll auf die Zehn. Das ist, was Satyricon ausmacht und was Satyricon seit gut 23 Jahren machen – eigentlich sollte es da nix geben zum „Meinungen spalten“.

Natürlich haben sich die norwegischen Schwarzmannen mit einigen ihrer Alben (u.a. mit Now, Diabolical) hohe Maßstäbe gesetzt, aber qualitativ hochwertig ist jedes einzelne, wenn auch auf seine eigene Art und Weise.

Hier wird das Album zweigeteilt. Die erste Hälfte befindet sich im trägen, depressiven Mid-Tempo, bevor mit „Walker Upon The Wind“ erstmals kräftig ins Gaspedal getreten wird, bevor das Ende mit „Natt“ eingeläutet wird – ein würdiger „Closer“.

Fazit: Qualitativ hochwertiges, typisches Satyricon Album mit einigen Höhepunkten wie z.B. „Tro Og Kraft“, „Phoenix“, „Nekrohaven“. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Punkt.

Tracklist:

01. Voice of Shadows 02:35
02. Tro og kraft 06:01
03. Our World, It Rumbles Tonight 05:12
04. Nocturnal Flare 06:38
05. Phoenix 06:32
06. Walker upon the Wind 04:58
07. Nekrohaven 03:12
08. Ageless Northern Spirit 04:43
09. The Infinity of Time and Space 07:47
10. Natt 03:34

Besetzung:

Satyr (voc, guit, bass & keys)
Frost (drums)

Internet:

Satyricon Website

Satyricon @ Facebook

Satyricon @ MySpace

Satyricon @ Twitter

Share.

About Author

It's not about Satan, it's about Pussy and Poop. In Grind we trust!

Comments are closed.