Sergeant Steel – Truck Tales

Sergeant Steel – Truck Tales

Sergeant Steel - Truck Tales - album cover

Band: Sergeant Steel
Titel: Truck Tales
Label: Boyz Tyme Records
VÖ: 22/01/2021
Genre: Hardrock
Bewertung: 4/5

Während die amerikanischen Kollegen von STEEL PANTHER in Sachen Musik und Unterhaltungskonzept zunehmend auf der Stelle treten, bescheren die top eingespielten Österreicher auch 2021 allen Fans des partytauglichen 80er-Rocks ein Rundum-Sorglos-Paket.

Makellose Performance, ausbalancierter Sound, catchy Songwriting, der für das Genre dringend notwendige Abwechslungsreichtum aus Riffs und Schmalz… Hier stimmt einfach alles.
Einen repräsentativen Querschnitt des Albums dürfte man mit „Fight Fire With Fire“, „Brotherhood“ und „Pain In my Ass“ haben.

Einziges Manko: An das grandiose 2015er-Album Riders Of The Worm scheint mir „Truck Tales“ nicht ganz heranzureichen. Ob dem wirklich so ist, wird freilich nur die Zeit zeigen.

Fazit: Dank SERGEANT STEEL darf der Ösi-Hardrocker ruhigen Gewissens etwas patriotisch werden. Denn im Bereich Hair Metal/Glam Rock kann ihnen qualitativ kaum jemand auf der Welt das Wasser reichen.

Tracklist

01. Fight Fire With Fire
02. Backseat Lover
03. Dance Into The Light
04. Brotherhood
05. Voodoo Queen

06. Body Language
07. Pain In My Ass
08. Hunter
09. The Time Will Come
10. Nightmare

Besetzung

Phil Vanderkill – Vocals
Jack Power – Guitars, Keyboards
Chuck Boom – Guitars
Ben Bateman – Keyboards
Ronny Roxx – Bass
Cosy Coxx – Drums

Internet

Sergeant Steel – Truck Tales CD Review

Lex J.Ovenhttps://www.metalunderground.at
Heavy Metal is not dead - your taste of music is