Band: SPIELBANN
Titel: DIE BALLADE VON DER BLUTIGEN ROSE
Label: Trisol Music Group
VÖ: 13.01.2017
Genre: Gothic Rock/Gothic Novel Rock
Bewertung: 5/5
Written by: Maze P.

SPIELBANN - DIE BALLADE VON DER BLUTIGEN ROSE album artwork, SPIELBANN - DIE BALLADE VON DER BLUTIGEN ROSE cover artwork, SPIELBANN - DIE BALLADE VON DER BLUTIGEN ROSE album cover, SPIELBANN - DIE BALLADE VON DER BLUTIGEN ROSE cd coverEin pechschwarzer Hintergrund. Die dichte Dornenhecke rankt sich unüberwindlich in die
Höhe, umrahmt die kostbare Blüte auf ihre ganz eigene zärtlich-morbide Art, um den Schatz
in der Mitte zu beschützen: Das Rosenherz. Blutrot erstrahlt es. Sinnlich, verführerisch
und intensiv zieht die Rose in ihren Bann, lockt ihre Bewunderer schleichend ins Verderben,
ist sie doch lange nicht so unschuldig, wie sie auf den ersten Blick erscheinen mag. Längst
bilden sich filigrane Blutstropfen an den vollen Blütenblättern und lassen erahnen, welch’
finstere Intention diese Rose wirklich verfolgt. Schaut man genauer hin, offenbart sie ihr
wahres Gesicht…

Warum beschreibe ich jetzt so intensiv das Cover des jüngsten Outputs des Gothic – Rock Ensembles SPIELBANN? Naja, weil es sich bei „Die Ballade von der Blutigen Rose“ um verschiedenste Märchen und Erzählungen, bekannte und unbekannte, handelt, die die Band in ihren Düsterkosmos aufgenommen und neu eingekleidet hat. Musikalisch tief in in den Abgründen des Gothic Novel Rock werwurzelt, hat es die Band mit Leichtigkeit geschafft, diese Geschichten im hohen musikalischen Niveau an den Mann bzw. an die Frau zu bringen.

Daraus resultiert, dass die Musik derart im Einklang mit der Geschichte, den Gesängen, den Instrumenten sowie der Athmosphäre einer gewaltigen Bildsprache steht, dass der Hörer zu jeder Zeit weiß, wie er zu fühlen hat – unbewusst natürlich.

Spielbann haben mit „Die Ballade von der Bluten Rose“ ein Meisterwerk musikalischer Erzählkunst erschaffen, welche den Hörer bei jedem Ton der Platte mitreißt.  Eigenständig, liebevoll detailliert, zu keiner Zeit überladen und immer faszienierend. Schaurig-schön über Wunderschön bis emotional.

Denkt man an Geschichten, Erzählungen und Märchen, eben Gothic Novel Rock, so bleibt ein Gedanke nicht fern: Der Gedanke an Asp… Gothic-Ikone und Inbegriff der düster-literarischen Erzählkunst. Der Frontmann von ASP begleitet SPIELBANN schon seit einigen Jahren, war er es doch, der ihr großes Potential erkannte und bereits bei den  Vorgängerplatten „Wiedergänger“ und „In Gedenken“ sein Herzblut in die Stücke mit einfließen ließ. Daher also diese Ähnlichkeit. Diese Band zu entdecken und zu unterstützen, daran hat er gut getan.

Wer auf der Suche nach individuellem Sound innerhalb der Gothic-Szene ist, kommt an Spielbann nicht vorbei. Wer auf eine Mischung von Melancholie, Tristesse und treibenden Gothic – Rock steht, der auch nicht. Ein kleines Meisterwerk! Daumen hoch! Rock on!

Tracklist:

01. Hier kommt dein Tag (es war einmal)
02. UnSchönheit
03. Der volle Mond steht überm Wald
04. Wo sie waren
05. Herz der Finsternis
06. Heiße Asche
07. Tanz, Königin, tanz
08. Dorothea
09. Meerjungfrauenbeine
10. Die Ballade von der blutigen Rose

Limited Edition:

11. Heiße Asche (Orchester Version)
12. Der volle Mond steht überm Wald (Akustik)
13. Der volle Mond steht überm Wald (Akustik feat. ASP)

Besetzung:

Seb Storm (Gesang)
Nic Frost (Gesang)
Spyke Sinister (E- und Akustikbässe)
PI (Schlagzeug, Perkussion, Loops)
Lias Schwarz (E- und Akustikgitarren, Backgroundgesang)

Internet:

SPIELBANN Website

SPIELBANN @ Facebook

SPIELBANN @ YouTube

Share.

About Author

Metaller seit über 25 Jahren! Metaller in 25 Jahren! Ich bin verloren in der Musik. Egal ob beim Hören oder wenn ich selbst Musik mit meinen Bands namens SCARGOD, SHADOWS GREY und Under The Bloodred Sun mache. Nur meine Familie hat noch Vorrang. Rock on

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close