Terrorstahl – Schweigen

Terrorstahl – Schweigen

terrorstahl - schweigen - album cover

Band: Terrorstahl
Titel: Schweigen
Label: Deutschrocklabel
VÖ: 01. Oktober 2021
Genre: Black/Thrash Metal
Bewertung: 3/5

Bewertung:

3/5

Auf der Promoliste wurde der Stil der Duisburger schlicht mit „Metal“ tituliert, im Promotext lese ich neben SODOM und KREATOR auch von THIN LIZZY als Einfluß, dazu noch der Name des Labels, also greift man, als Gourmet solcher Bands wie MCB, Macbeth, Blitzz, Formel1 und wie sie alle heißen, zu. Und nun haben wir den Salat….

… denn die durch drei Gitarristen errichtete Wand, welche wie Sauerbier im Beipackzettel angepriesen wurde, ist zwar wirklich sehr massiv, aber ein harmonisches Thin Lizzy – Klangbild ist nur ansatzweise in Seelensterben zu vernehmen. Der Stil der Band geht eher voll in die Teutonenthrash – Ecke, ältere Sodom wie Kreator, aber auch Macbeth, was die Gitarrenarbeit betrifft, muß ich hier als Querverweise nennen.

Dazu kommt ein Gesang, welcher leider vorwiegend harsch krächzend und sehr monoton vorgetragen zum Schwachpunkt des Gebräus avanciert. Da bin ich dann doch eher bei Schalke, sprich Iron Kobra, als beim MSV.
Wobei man auch anders kann, wie Schwarze Witwe durch Hinzunahme einer weiblichen Stimme zeigt, was mich tatsächlich kurz an Plattform und Blitzz denken lässt. Die restlichen Songs bewegen sich eher im Black/Thrash Metal – Bereich, sind solide, aber nicht weiter aufregend.

Trotz der Mängel sollte man über SCHWEIGEN nicht den Mantel legen, weil Fans der oben erwähnten Thrash-Bands durchaus gefallen an dieser EP finden könnten.
Für die Macbeth-, Ankh Amun– und Iron Kobra– Liga reicht es zwar noch nicht, aber eine recht gute Scheibe mit einem sehr starken Ausschlag nach oben sowie höchst interessante musikalische Ansätze sollten genug Gründe sein, um die Kapelle fortan im Auge zu behalten.

Tracklist

01. Schweigen
02. Das Ritual
03. Schwarze Witwe
04. Seelensterben
05. Kathedrale der Angst (Pandemieversion 2021)

Besetzung

The Reaper – Gitarre/Gesang
Daniel – Gitarren
Matze – Gitarren
Schmitzi – Bassgitarre
Earnest MCBang – Schlagzeug

 

Internet

Terrorstahl – Schweigen CD Review

Vorheriger ArtikelWORMWOOD – Arkivet
Nächster ArtikelHellAndBack – A Thousand Years

Related Articles

- Advertisement -spot_img

Latest Articles