Witch Hunt – Rock´n´Roll Possession

Witch Hunt – Rock´n´Roll Possession

witchhunt - rock n roll possession - album cover

Band: Witch Hunt
Titel: Rock´n´Roll Possession
Label: Dead Center Productions
VÖ: 23.04.2021 (digitaler Release)
Genre: Speed/Heavy Metal

Bewertung:

3/5

Rock´n´Roll Possession ist eine nettes, aber doch insgesamt recht durchschnittliches Speed/Heavy-Debüt aus Kolumbien. Weder stilistisch noch songschreiberisch können die vier Kumpel aus Kolumbien großartig Bäume ausreißen.

Was sie dann doch vom Allerlei etwas heraushebt, ist die das jederzeit spürbare Herzblut, mit dem die Jungs an die Sache herangehen. Besonders spürbar wird das im „Demon Hunter“, der Bandhymne „Witch Hunt“ und „Hijos Del Fuego“. Ausgerechnet der Titelsong ist dagegen ein erstaunlich schwacher Rausschmeißer, der aufzeigt was der Gruppe auf dem Weg zu internationalem Niveau noch fehlt.

Fazit: Eigentlich zweitklassiger Speed Metal-Stoff, der durch die Begeisterung der Musiker aber einen gewissen Reiz entfaltet. Fans von Zeug wie den alten Destruction-Alben können sich „Rock´n´Roll Possession“ möglicherweise besonders effektiv schönhören.

Tracklist

01. The Inquisitor
02. Demon Hunter
03. Iron Pact
04. Hijos del fuego
05. Margaret

06. Witch Hunt
07. Forces of the Night
8. Rock n‘ Roll Possession
9. The Begining and the End
10. Justicia y venganza

Besetzung

Adriana Lizcano – Bass
Robinson Rincon – Guitars
Luis Sánchez – Vocals
Jhonathan Martinez – Drums

Internet

Witch Hunt – Rock´n´Roll Possession CD Review

Lex J.Ovenhttps://www.metalunderground.at
Heavy Metal is not dead - your taste of music is