ALESTORM – Veröffentlichen Video

ALESTORM – Veröffentlichen Video

alestorm - band photo 2021
Photo Credit: Robert Zembrzycki

ALESTORM veröffentlichen Titeltrack des kommenden Albums, Seventh Rum of a Seventh Rum + neues Musikvideo!

Die berühmt-berüchtigte Piraten-Metal-Band ALESTORM sticht mit ihrem siebten Studioalbum „Seventh Rum of a Seventh Rum“, das diesen Freitag erscheint, in See! Heute enthüllt die Band die vierte Single und das offizielle Musikvideo zum Titeltrack „Seventh Rum of a Seventh Rum“ – ein echter Rückblick auf die frühen Tage von Captain Morgan’s Revenge, der die heroische Geschichte eines Krieges auf den sieben Weltmeeren erzählt!

Das neue Video zeigt die Band im Stil der 70er Jahre – Schlaghosen, groovige Sonnenbrillen und Fransenhemden inklusive. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Sehen Sie sich das offizielle Video zu „Seventh Rum of a Seventh Rum“ hier an:

ALESTORM verbrachten zwei Jahre während des Lockdowns damit, verrückt zu werden und verzweifelt die verrücktesten Piraten-Metal-Hymnen aus ihrem Ideenschatz auszugraben, und haben das epischste und ernsthafteste (ja, ernsthaft) klingende ALESTORM-Album geschaffen, das man je gehört hat. Vom symphonischen, chorlastigen „Magellan’s Expedition“ bis zur mitreißenden Hymne „Under Blackened Banners“ mit intensivem technischen Riffing und exquisiten Soloduellen ist „Seventh Rum of a Seventh Rum“ ein echter Rückgriff auf die frühen Tage von Captain Morgan’s Revenge.

Aber auch Fans des modernen ALESTORM-Sounds brauchen sich keine Sorgen zu machen – es gibt jede Menge Party-Stimmung im treffend benannten zukünftigen Hit „P.A.R.T.Y.“, und der rasante, verrückte Folk-Metal-Knaller „Cannonball“ hat den lächerlichsten und anstößigsten Text, den man je in einem Piraten-Metal-Song gehört hat (wogegen „Fucked With an Anchor“ zahm klingt).

Tracklist

01. Magellan’s Expedition
02. The Battle of Cape Fear River
03. Cannonball
04. P.A.R.T.Y.
05. Under Blackened Banners
06. Magyarország
07. Seventh Rum of a Seventh Rum
08. Bite the Hook Hand that Feeds
09. Return to Tortuga
10. Come to Brazil
11. Wooden Leg (Part III)

 

Quellenangabe: Napalm Records
Photo Credit: Robert Zembrzycki

Robert
Roberthttps://www.metalunderground.at
Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Related Articles

- Advertisement -spot_img

Latest Articles