SABATON – kündigen Tour mit JUDAS PRIEST an!

sabaton tour 2020

SABATON – kündigen US Tour mit JUDAS PRIEST an!

Das schwedische Metal Battalion SABATON wird schon bald an die Front zurückkehren mit einer großen US Tour im Herbst 2020 als Special Guests für die legendären  JUDAS PRIEST auf deren “50 Heavy Metal Years Tour.” Die härteste Tour diesen Jahres wird im September und Oktober nach SABATON’s kommender Russland Tour und Sommer-Festivals stattfinden, einschließlich ihres eigenen Festivals, dem Sabaton Open Air in Schweden im August.

SABATON Bassist Pär Sundström kommentiert:

“Es ist uns eine große Ehre, Special Guests für eine der einflussreichsten Metal Bands aller Zeiten zu sein und das auf einer sehr besonderen Tour. Wir haben aus den USA viel Anfragen von Fans bekommen, die uns nach unserer erfolgreichen Tour letztes Jahr wiedersehen wollten und jetzt kommen wir zurück, in großartiger Gesellschaft.”

SABATONs Welttouren für ihr letztes Album “The Great War,” das über Nuclear Blast erschienen ist, gehen weiter. Das Album wurde sowohl von Fans als auch Kritiken seit seiner Veröffentlichung letzten Sommer stark gefeiert, stieg weltweit in die Charts ein und enthält kolossale Singles wie ‚Great War‘, ’82nd All The Way‘, ‚Fields of Verdun‘ und ‚The Red Baron‘.

Holt euch “The Great War” hier:
Standard Edition – http://geni.us/SabatonTGWStandard
History Edition – http://geni.us/SabatonTGWHistory
Soundtrack Edition – http://geni.us/SabatonTGWSoundtrack

Tourdates

06.03.2020 Yuzhno-Sakhalinsk (Stolitsa) RU
07.03.2020 Vladivostok (Craft) RU
08.03.2020 Khabarovsk (Velicano Club) RU
10.03.2020 Irkutsk (Wild Horse)
11.03.2020 Novosibirsk (Dkzh) RU
13.03.2020 Moscow (Stadium Live) RU
14.03.2020 St. Petersburg (A2 Green Concert) RU
16.03.2020 Omsk (Angar) RU
17.03.2020 Tyumen (Baikonur) RU
19.03.2020 Yekaterinburg (Tele-Club) RU
21.03.2020 Ufa (Ogni Ufy) RU
22.03.2020 Samara (Zvezda) RU
24.03.2020 Volgograd (DKT) RU
26.03.2020 Nizhny Novgorod (Milo Concert Hall) RU
28.03.2020 Voronezh (Palazzo) RU
29.03.2020 Rostov-on-Don (Arena Don) RU
31.03.2020 Krasnodar (Arena Hall) RU
02.04.2020 Minsk (Prime Hall) BY
05.06.2020 Tampere (Rockfest) FI
08.08.2020 Falun (Sabaton Open Air) SE
09.09.2020 Oxon Hill, MD (MGM National Harbor) US
11.09.2020 Uniondale, NY (Nassau Coliseum) US
12.09.2020 Ledyard, CT (Foxwoods Casino Arena) US
14.09.2020 Philadelphia, PA (The Mann Center) US
15.09.2020 Newark, NJ (Prudential Center) US
17.09.2020 Charlotte, NC (PNC Music Pavillon) US
18.09.2020 Orlando, FL (Rebel Rock Fest) US
21.09.2020 Grand Rapids, MI (Van Andel Arena) US
23.09.2020 Detroit, MI (Fox Theatre) US
24.09.2020 Youngstown, OH (Covelli Centre) US
26.09.2020 Chicago, IL (Rosemont Theatre) US
27.09.2020 Minneapolis, MN (The Armory) US
29.09.2020 Milwaukee, WI (Miller High Life Theater) US
30.09.2020 St. Louis, MO (Saint Louis Music Park) US
02.10.2020 Oklahoma City, OK (The Zoo Amphitheatre) US
03.10.2020 Dallas, TX (Pavillon at Toyota Music Factory) US
05.10.2020 Austin, TX (H-E-B Center) US
06.10.2020 San Antonio, TX (Freeman Coliseum) US
08.10.2020 Albuquerque, NM (Sandia Resort and Casino) US
09.10.2020 Denver, CO (The Mission Ballroom) US
11.10.2020 Salt Lake City, UT (Vivint Smart Home Arena) US
13.10.2020 Phoenix, AZ (Arizona Federal Theatre) US
15.10.2020 Los Angeles, CA (Microsoft Theater) US
17.10.2020 Las Vegas, NV (Zappos Theatre at Planet Hollywood) US

Quellenangabe: Nuclear Blast Records

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close