Bat – Axestacy

Bat-Axestacy-album-cover

Band: Bat
Titel: Axestacy
Label: Hells Headbangers
VÖ: 26/04/2019
Genre: Speed´n´Rumpel
Bewertung: 3/5

Desöfteren schon auf der regelmäßigen Bandcamp-Pirsch erspäht, hab ich mir BAT doch nie länger als ein paar Sekunden angehört. Die Band spielt nämlich garagentauglichen, speed-rumpeligen VENOM-Metal.

Die Jungs um Ryan Waste mögen es eher kurz, so dass „Axestacy“ mit einer Spieldauer von 13 Minuten, trotz des schnell eintönig klingenden Sounds, eine recht unterhaltsame Brachial-Angelegenheit bleibt.

Anpsieltipps: „ICE“ und „Axestacy“ (Schönes Wortspiel).

Tracklist

01. Wild fever
02. Long Live The lewd
03. ICE

04. Ritual Fool
05. Slash Of The Blade
06. Axestacy

Besetzung

Ryan Waste (Bass, Vocals)
Nick Poulos (Guitar)
Felix Griffin (Drums)

Internet
Share.

About Author

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close