Unreal Terror – The New Chapter

Written by Lex J.Oven. Posted in CD-Berichte, U

Tagged: , , , , , ,

Published on Oktober 03, 2017 with No Comments

Unreal Terror – The New Chapter

Band: Unreal Terror
Titel: The New Chapter
Label: Jolly Roger Records
VÖ: 06.10.2017
Genre: Hard Rock/Heavy Metal
Bewertung: 2.5/5
Written by: Lex

Unreal-Terror-The-New-Chapter-album-artworkUnd wieder meldet sich eine Band aus den Achtzigern nach so und so viel Jahren erstmals wieder mit einem Album zurück. Ich gewöhne mich so schön langsam an den Satz „Noch nie vorher von … gehört“ und fühle mich im Fall von „Unreal Terror“ auch überhaupt nicht schlecht dabei.

Denn „The New Chapter“ besticht im Songwriting zwar durch Wiedererkennungswert, und der Gesang von Luciano Palermi ist ebenfalls angenehm – aber angefangen von der Harmlosigkeit der Altherren-Gitarrenarbeit (Peter Bursch´s Rockgitarre lässt grüßen) bis hin zur Vorhersehbarkeit der Songs wirkt das Album einfach hoffnungslos angestaubt und langweilig.

Der Vintage Heavy Metal/Hardrock taugt zum Einschlafen oder Entspannen, womit „Unreal Terror“ eine ernsthafte Konkurrenz für Delphingesänge und Meeresrauschen, nicht aber für wirklich hungrige neue Bands im traditionellen Bereich darstellen.

Tracklist:

01. Ordinary King
02. Time Bomb
03. All This Time
04. The Fall
05. The Thread
06. One More Chance
07. Trickles Of Time
08. It´s The Shadow
09. Lost Cause
10. Western Skies

Besetzung:

Luciano Palermi (Vocals)
Enio Nicolini (Bass)
Iader D. Nicolini (Guitar)
Arcanacodaxe (Guitar)
Silvio Canzano (Drums)

Internet:

Unreal Terror @ Facebook

About Lex J.Oven

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Browse Archived Articles by