Band: King Parrot
Titel: Dead Set
Label: Agonia Records
VÖ: 15. Mai 2015
Genre: Trash Metal/Grindcore
Bewertung: 5/5
Written by: Lazer

Dead Set nennt sich die neueste Veröffentlichung von Australiens wohl verrücktesten Papageien. King Parrot ist der Name der Band aus Melbourne, die sich seit dem Jahre 2010 in einem Mix aus Trash Metal, Grindcore, Hardcore, Punk und Metal verwirklichen. Sieht auf den ersten Blick etwas konfus aus,
bestätigt sich dies auch beim Anhören dieses überaus interessanten Stil-Cocktails. Man kann die Truppe keineswegs an nur einem Genre festmachen, zu durchgemixt sind die Einflüsse. Bedient man sich hier am Drumming und den Riffs aus dem Trash, bedient man sich dort am Gekreische des Grindcores oder am Shouting des Hardcores. Liest sich das hier immer noch nach wirrem Zeug, hört es sich aber durchaus geil an. King Parrot arrangieren ihre Tracks nicht übermäßig und bauen auch keine abartig komplizierten Songstrukturen auf, sondern geben dem Hörer einfach geradeaus eine auf die Zwölf. Knallhart wird hier auf die Drums eingedroschen, die Saiten werden an ihre Grenzen gebracht und die Stimmbänder geschunden, was das Zeug hält. Die Australier schaffen es dennoch, aus all ihrem Mix, annehmliche Melodien zu kreieren und tolle Rhythmen aus dem Boden zu stampfen. Die Platte vermittelt mit ihrer Power und Durchschlagskraft ausreichend Frische und vor allem gute Laune. Wenn die Jungs live auch nur annähernd das rüberbringen, was sie hier auf den Rundling gepresst haben, dann werden Moshpits und Circle Pits ungeahnten Ausmaßes entstehen.

Mein Fazit: Sehr frisches und kraftvolles Album, das mit seiner simplen aber durchaus effektiven und genialen Mixtur restlos überzeugen kann.

Tracklist:

01. Anthem Of The Advance Sinner
02. Need No Savior
03. Hell Comes Your Way
04. Like A Rat
05. Tomorrow Turns To Bood
06. Home Is Where The Gutter Is
07. Sick In The Head
08. Punisher
09. Reject
10. Dead Set

Besetzung:

Youngy – Vocals
Mr. White – Guitars
Squiz – Guitars
Slatts – Bass
Toddy – Drums

Internet:

King Parrot @ Facebook

Share.

About Author

It's not about Satan, it's about Pussy and Poop. In Grind we trust!

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close