Band: Kruna
Titel: Last Century
Label: Bakerteam Records
VÖ: 2013
Genre: Melodic Death Metal
Bewertung: 5/5
Written by: Thorsten Jünemann

Die Dethmetaller von KRUNA fanden sich bereits 2003 im Stiefelland zusammen, schmeissen aber jetzt erst ihr Debüt „Last Century“ auf den Markt.

Getreu dem Motto: Was lange währt wird gut, geben die Italiener von Beginn an Vollgas um gleich klären zu können, dass hier melodischer Deathmetal gekonnt und fett produziert den Ton angibt.

Sehr interessant finde ich die Soli und Zwischenparts in denen die Band zeigt, dass sie wohl gern True Metal hört…

Ein mehr als nur interessant klingendes Debütalbum, hinterlassen KRUNA doch so einige ohrwurmartige Passagen die mich immer wieder dazu verleiten, einzelne Tracks noch und nöcher zu hören. Ein dickes Plus gibt es noch für die Eigenständigkeit der Songs denn direkte Vergleiche mit anderen Genre-Kollegen fallen mir spontan nicht ein.

Das spricht alles für ´nen fetten Fünfer nach Italien, verdient mit frisch-klingenden melodischen Deathmetal der grundsätzlich alten Schule, aber sehr gewitzt und passend gepaart mit solistischen Ausflügen in den Heavy Metal und wirklich guten Zwischenparts, die teilweise auch Ansätze in sphärische Höhen zulassen, ohne sich aber darin zu verlieren sondern die Härte stets im Vordergrund bleibt.

Tracklist:

01. Man God’s Temple 03:38
02. Bloody Centuries 04:08
03. Confessor 03:12
04. Phoenix 04:57
05. Death Without War 04:52
06. Back in Time 03:17
07. Ten Lies 04:10
08. Mob 05:11
09. Not for Me 03:29
10. Death by War 04:28
11. Armor 07:39

Besetzung:

Daniele De piero (Biava) (voc)
Aaron Sabadin (drums)
Irvin Sabadin (guit)
Riccardo Padoan (bass)
Enrico Clarin (Clarinka) (guit)

Internet:

Kruna Website

Kruna @ Facebook

Kruna @ MySpace

Share.

About Author

It's not about Satan, it's about Pussy and Poop. In Grind we trust!

Comments are closed.