Band: Resumed
Titel: Alienations
Label: Bakerteam Records
VÖ: 2014
Genre: Death Metal
Bewertung: 3/5
Written by: Lex

RESUMED kommen zwar aus Italien, hatten aber keine Lust auf Epic Symphonic Metal oder ähnliche Spielereien. Stattdessen haben die Jungs viel Zeug von Bands wie Death, Carcass und Opeth im Schrank stehen und haben mit „Alienations“ ihr progressiv-todesröchelndes Debut geschaffen.

Gerade DEATH klingen für mich am deutlichsten durch, was vielleicht ein bisschen gar zu gewollt ist. Nicht dass Resumed unauthentisch klingen, es wirkt halt ein wenig nach dem Motto „Was würde Chuck Schuldiner jetzt machen“ zusammengewerkelt. Das ist mir immer noch lieber als das widerwärtig-hektische Mathematiker-Geschrammel im handelsüblichen technischem Death Metal. Außerdem kommt das Geröchel von Daniele Presutti ziemlich cool und erinnert mich irgendwie öfters an Messiah oder auch dieses eine Morgoth-Album, das ich mal hatte…

Ab der Hälfte des Albums fangen die progressiven Schuldiner-Dudeleien aufgrund ihres erzwungenen Charakters leider ein wenig zu langweilen an und ich frage mich, ob das Album ohne die technisch versierte Komponente ein deutlich besseres geworden wäre.

Tracklist:

01. Dead Inside
02. Alienation
03. Infected
04. Predicting The Future
05. U.F.O.
06. Into The Trip
07. Seeking Perfection
08. Secret In Mind

Besetzung:

Daniele Presutti (Guitar, Vocals)
Carlo Alfonso Pelino (Guitar)
Filippo Tirabassi (Drums)
Giulia Pallozzi (Bass)

Internet:

Resumed @ Facebook

Share.

About Author

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close