Band: Thunderstone
Titel: Apocalypse Again
Label: AFM Records
VÖ: 2016
Genre: Power Metal
Bewertung: 3/5
Written by: Lex

Die Finnen von THUNDERSTONE dürfen auf ihrem sechsten Album ihren Original-Vokalisten Pasi Rantanen wieder an Bord begrüßen. Mir ist dessen Abgang ja gar nicht aufgefallen, da ich die Power Metaller irgendwie noch nie so recht am Radar hatte, also kann ich ganz unbefangen an „Apocalypse Again“ herangehen.

Auch nach drei Durchläufen kann ich mich nicht so recht entscheiden, ob ich dieses Album eher durchschnittlich oder doch ein bisschen überdurchschnittlich bewerten soll. Ich finde an den Songs und auch am Stil der Finnen nichts grundsätzlich auszusetzen. Außerdem stechen einzelne Passagen – auch dank der hervorragenden Arbeit des zurückgekehrten Fronters – besonders angenehm hervor. Und doch ist mir „Apocalypse Again“ am Ende einfach zu gesichtslos und könnte genauso auch von einer beliebigen anderen handwerklich hochqualitativen Band eingespielt worden sein.

Gut gemachter Pausenfüller mit einigen guten Momenten für jene, die sowas brauchen.

Tracklist:

01. Veterans Of The Apocalypse
02. The Path
03. Fire And Ice
04. Through The Pain
05. Walk Away Free
06. Higher
07. Wounds
08. Days Of Our Lives
09. Barren Land

Besetzung:

Pasi Rantanen (vocals)
Nino Laurenne (guitars)
Titus Hjelm (bass)
Jukka Karinen (keyboards)
Atte Palokangas (drums)

Internet:

Thunderstone Website

Thunderstone @ Facebook

Thunderstone @ Twitter

Thunderstone @ YouTube

Share.

About Author

Heavy Metal is not dead - your taste of music is

Comments are closed.