Voodoo Circle – Locked & Loaded

Voodoo Circle – Locked & Loaded

voodoo circle - locked and loaded - album cover

Band: Voodoo Circle
Titel: Locked & Loaded
Label: AFM Records
VÖ: 15. Januar 2021
Genre: Hard Rock
Bewertung: 4,5/5

Ehrlich gesagt gehöre ich zu den Leuten, die ab More Than One Way Home
das Interesse an dem Projekt von Mastermind Alex Beyrodt verloren hatten und sich lieber den ersten beiden Alben widmeten.
Dass der aktuelle Langdreher bei mir trotzdem so gut abschneidet und,
da bin ich mir absolut sicher,
auch am Jahresende unter den Top 3 meiner Lieblinge für 2021 zu finden sein wird, liegt zum einem am Mitwirken der alten Weggefährten Beyrodts sowie an der Rückbesinnung auf alte Stärken.

Eben jene Besetzung des bis heute noch sehr geschätzten zweiten Albums
bietet auf LOCKED & LOADED wieder überragendes Liedmaterial und sollte bei so einigen für Freudensprünge sorgen.

Die Hommagen an Rainbow (Wasting Time), Deep Purple (Flesh & Bone),
Led Zeppelin (Magic Woman Chile, Devil`s Cross), Whitesnake (Straight For Your Heart, Trouble In The Midnight) oder Jimi Hendrix (Devil With An Angel Smile) ziehen sich durch das gesamte Album, ohne dass man sich auch nur darin verliert.

VOODOO CIRCLE bieten in zeitgemäßem Klanggewand neun großartige Rocksongs,
zudem mit Eyes Full Of Tears eine saustarke Ballade sowie mit This Song Is For You einen super Kniefall vor dem Blues.

Tracklist

01 Flesh & Bone
02 Wasting Time
03 Magic Woman Chile
04 Locked & Loaded
05 Devil With An Angel Smile
06 Straight For The Heart

07 Eyes Full Of Tears
08 Devil´s Cross
09 Trouble In The Midnight
10 This Song Is For You
11 Children Of The Revolution

Besetzung

David Readman – Gesang
Alex Beyrodt – Gitarren, Gesang
Matt Sinner – Bassgitarre, Gesang
Markus Kullmann – Schlagzeug

Internet

Voodoo Circle – Locked & Loaded CD Review

Vorheriger ArtikelAccept – Too Mean To Die
Nächster ArtikelFireforce – Rage Of War