Greyhawk – Keepers Of The Flame

Greyhawk - Keepers of the Flame album cover

Band: Greyhawk
Titel: Keepers Of The Flame
Label: Fighter Records
VÖ: 16/06/2020
Genre: Heavy/Power Metal
Bewertung: 5/5

Alarm! GREYHAWK gefährden massiv die Geldbörsen von Fans des traditionellen Metals! Nach einer 2018 veröffentlichten EP („Ride Out“ – sehr gelungenes Teil), erscheint nun über Fighter Records das Albumdebüt „Keeper Of The Flame“. Und damit hat das spanische Label einen Volltreffer gelandet, denn diese Newcomer aus Seattle sind für mich eine der stärksten Überraschungen des Jahres.

Sie wirken die das fehlende Bindeglied zwischen US Heavy Metal und gut gelauntem, klischeetriefenden Teutonenstahl, was mich als Zielgruppenhörer bis über beide Ohren grinsend zurücklässt.

Der Gesang und auch manche Melodien erinnern etwas an VISIGOTH. Im Vergleich zu diesen gehen GREYHAWK aber mit weniger Ernsthaftigkeit, aber um so mehr Spaß am Zelebrieren geliebter True Metal Trademarks zu Werke.

Was sie dabei aber von duzenden ähnlichen Schwert- und Axtschwingern wirklich unterscheidet, ist das extrem starke Songwriting. Dieses strotzt, trotz Wahrung der selbst gewählten Genregrenzen, nicht nur vor eingängigen Melodien, sondern auch vor in diesem Genre überdurchschnittlichen Abwechslungsreichtum.
Frozen Star“, „Don´t Wait For The Wizard” und “Keepers Of The Flame” wurden von Fighter Records bereits als Video Singles ausgekoppelt und präsentieren die Band tatsächlich ganz gut. Ich würde zusätzlich noch „Halls Of Insanity“, „Black Peak“ und „Masters Of The Sky“ empfehlen.

Hier gibt´s ehrliche, unkomplizierte, headbangende, mit singbare, gute alte True Metal Musik mit enormen Spaß-Faktor, und das in einer nur selten erreichten Qualität. Ich habe hiermit eine neue Lieblingsband gefunden.

PS: Die digitale Version gibt es auf der Bandcampseite von Fighter Records um die Hälfte günstiger als bei Amazon.

Tracklist

01. Gates of Time
02. Frozen Star
03. Drop the Hammer
04. Halls of Insanity
05. The Rising Sign
06. R.X.R.O

07. Don´t Wait For the Wizard
08. Black Peak
09. Masters of the Sky
10. Ophidian Throne
11. Keepers of the Flame

Besetzung

Darin Wall (Bass)
Jesse Berlin (Guitars)
Nate Butler (Drums)
Enrico Mariuzzo (Guitars)
Rev Taylor (Vocals)

Internet

Greyhawk – Keepers Of The Flame Cd Review

Share.

About Author

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Comments are closed.