The Ferrymen – A New Evil

The-Ferrymen-A-New-Evil-album-cover

Band: The Ferrymen
Titel: A New Evil
Label: Frontiers Music S.R.L.
VÖ: 11/10/2019
Genre: Melodic Hardrock/Power Metal
Bewertung: 3/5

Das zweite Album des THE FERRYMEN-Projekts der bekannten umtriebigen Musiker Romero, Karlsson und Terrana ist wieder einmal ein typischer Release aus dem Hause Frontiers Music S.R.L.: Handwerklich makellos, aber auch ohne nennenswertes Profil oder Wow-Faktor, lädt „A New Evil“ zum Nebenher-Hören ein.

Stilistisch bekommt man nichts geboten, was man nicht auch schon in (meist spannenderer) Form von DIO, RAINBOW, FIREWIND oder FIFTH ANGEL im Regal stehen hat. Auch wenn das gutklassige Songmaterial keinen Stinker bereit hält, reicht mir die hier extrem berechenbare Standardformel für melodischen Hardrock/Metal nicht aus, um dieses Album empfehlen zu können.

Hier bestellen!

Anspieltipps: Alles ist gleichermaßen solide-gutklassig als auch unspektakulär.

Tracklist

01. Don’t Stand In My Way
02. Bring Me Home
03. A New Evil
04. The Night People Rise
05. Save Your Prayers
06. Heartbeat

07. Your Own Hero
08. No Matter How Hard We Fall
09. My Dearest Fear
10. You Against The World
11. All We Got

Besetzung

Ronnie Romero – Vocals
Magnus Karlsson – Guitars, Bass & Keyboards
Mike Terrana – Drums

Internet
Share.

About Author

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close